H+H Software GmbH

Die NetMan for Schools Knowledgebase

Die NetMan for Schools Knowledgebase hilft Ihnen bei kleineren Problemen weiter.

NetMan.Education Module Application.Specific

Internet Explorer 10 in NetMan for Schools Umgebungen

Der Internet Explorer 10 wird als wichtiges Windows Update in vielen Umgebungen automatisch installiert. In der Folge kann es zu Problemen auf 64-Bit Plattformen mit 32-Bit Add-Ons kommen.

In NetMan for Schools Umgebungen wird beim Aufruf des Internet Explorers (=IE) der folgende Wert im Schlüssel HKEY_CURRENT_USER gesetzt:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main\TabProcGrowth=0

Diese Einstellung bewirkt, dass jeder Instanz des IE einen separaten NetMan Internet Filter haben kann:

  • Eine Instanz mag Wikipedia erlauben.
  • Eine weitere erlaubt eine schuleigene Online Lernplattform.
  • Eine weitere erlaubt dem Schüler in bestimmten, vom Lehrer festgelegten,  Bereichen des Internets zu surfen.

Ist diese Einstellung nicht gesetzt, haben alle IE-Instanzen einen gemeinsamen Elternprozess und es gilt immer der jeweilige Internetfilter des Erstaufrufs, da dieser auch für alle Kindprozesse gilt.

Bis zum IE 9 war der Standardbrowser auch unter 64-Bit Plattformen der 32-Bit Internet-Explorer. Dies hat sich nun beim IE 10 geändert:

The Internet Explorer 10 Manager process is always a 64-bit process in 64-bit versions of Windows 8. This is an architecture change in Internet Explorer 10. By default, tab processes can be either 32-bit or 64-bit processes, except when the TabProcGrowth registry entry is set to 0. When this registry entry is set to 0, the tabs run in the same process as the manager process, which in this case is 64-bit. However, some browser add-ons do not have a 64-bit version. Therefore, they do not work as expected.

Vgl. http://support.microsoft.com/kb/2716529/en-us

In der Folge bedeutet dies, dass auf 64-Bit Plattformen vom IE 10 auch nur noch 64-Bit Add-ons unterstützt werden. Eine Anzeige von PDF-Dateien ist z.B. zur Zeit damit nicht mehr möglich.

Gefixt worden ist inzwischen die Problematik, dass die laufenden Instanzen des IE, die zum Surfen im Schülerkontext benutzt werden, beim Sperren des Internets über die Klassenraumsteuerung nicht mehr beendet werden.

Nachtrag 27.11.2013

Inzwischen gibt es nicht nur eine 64-Bit Version des Adobe Flashplayers, sondern mit Nitro und dem PDF-XChange auch 2 kostenfreie 64-Bit Versionen von PDF-Browsern. Nur der PDF-XChange unterstützte im Test die PDF-Darstellung im Browser. Der Viewer bietet neben einigen zusätzlichen Features auch mit vermutlich nicht gewünschte Suchanbieter (z.B. Ask, ukrainische usw.), die sich aber ausblenden lassen.

Flash und PDF-Darstellung sind folglich auch beim Einsatz des NetMan Internetfilters wieder möglich.

Durch einen neu konfiguerierten IE 11 Aufruf kann auch das (32-Bit) Adobe Addon zur Ansicht von PDF-Dateien wieder verwendet werden:

HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Internet Explorer\Main\TabProcGrowth=1